ouvvlogo










Bild

 1900 - 1930 


bild Wahrscheinlich die älteste Zeichnung von J. Ramsauer der Schönemoorer Kirche von 1833 aus dem Oldenburger Jahrbuch. Der Text darauf lautet: Die Kirche zu Schönemoor mitten in einem schönen Getreidefeld und der Kirchhof von schönen Eichen umgeben.
 
bild NEU

St. Katharinen Kirche zu Schönemoor um 1900
 
bild Um 1900
Schönemoorer Schule auf einer Postkarte
 
bild Um 1900
Schönemoorer Kirche auf einer Postkarte.
 
bild Um 1900
Gaststätte Wittenberg in Schönemoor auf einer Postkarte.
 
bild NEU

1906 – Kriegerverein gegründet 1899
 
bild NEU

1906 - Kriegerverein
 
bild Vor 1900
Das zweite Gleis am Bahnübergang bei der Ziegelei in Buschhagen.
 
bild NEU

Um 1900- Nutzhorn (später Bullerkist) in Schönemoor, gezeichnet Lindemann. Hinter den beiden Fenstern befand sich eine Gaststube.
 
bild NEU

Rechts Nikolaus Brinkmann, aus Horst
 
bild NEU

Schönemoorer Postkarte von 1905
 
bild NEU

Um 1900 – Bullerkist in Schönemoor. V.l. Christine Nutzhorn, Tochter Alma, Martin Nutzhorn und Tochter Martha. (Tochter Frieda, später Bullerkist, ist nicht auf dem Foto)
 
bild NEU

Pferde beim Straßenbau - 1910
 
bild 1910
Man entschloss sich die Schönemoorer Dorfstraße mit Klinkern zu pflastern. Bis dahin war Schönemoor wohl die einzige Gemeinde im Herzogtum Oldenburg, die noch keine befestigte Straße hatte.
 
bild NEU

1907 – Hof Herbert Kämena in Horst. Elise Kämena (Herberts Oma) mit Kindern (im weißen Kleid Mary Seemann)
 
bild Um 1910
Hof Twietmeyer am Heuweg
 
bild 1912
Gaststätte Wittenberg in Schönemoor
 
bild Schönemoorer Dorfstraße
 
bild NEU

1910 - Kolonialwarenhandel in Horst von Nikolaus Brinkmann. Später Gemeindeverwaltung
 
bild 1911
Zeichnung der Kirche von Lehrer Hinrich Kruse
 
bild 1913
Aus dem Gedächtnis von Lehrer Hinrich Kruse gezeichnet
 
bild 1913
Kriegerdenkmal von Lehrer Hinrich Kruse gezeichnet
 
bild Hof Fastenau, Achterbrok
(rechts Oma Fastenau und Kinder, links August Fastenau)
 
bild 1918
Kochschule Schönemoor bei Wittenberg
 
bild NEU

Ehrentafel für die Gefallenen und Kriegsteilnehmer im Weltkrieg 1914-1918
 
bild NEU

Getreidehocken hinter der Kirche, Anfang des 19. Jahrhundert
 
bild NEU

Bäckerei Meyer Mönchhof und Wirtschaft von Heinrich Backenköhler in Nutzhorn
 
bild Um 1920
Geschwister Kruse
 
bild NEU

20er Jahre. Johann Nutzhorn und Frau Lucie. In der Mitte Tochter Martha (Mutter v. Claus Tiemann)
 
bild NEU

20er Jahre. Links Johann Nutzhorn und Schwiegersohn Wilhelm Tiemann
 
bild NEU

Nikolaus Brinkmann
 
bild Vor 1930
Wittenbergs Gaststätte in Schönemoor
 
bild NEU

1925 - Wirtschaft von Hinrich Backenköhler. (links: Metta Backenköhler geb. Ruge mit Elsa Spradau geb. Backenköhler, Adele Backenköhler, Hanna Backenköhler und Oma Backenköhler, Mutter von Opa Piep)
 
bild Hof Backenköhler - Kruse in Schönemoor
 
bild Um 1930
Gaststätte „Zum Grenzkrug“, Johann Sprock in Heide.
 
bild Um 1930
Gaststätte „Zum Grenzkrug“. Im vorderen Bereich ein Lebensmittelladen.
 
bild Schönemoorer Gesangverein bei Wittenberg. Foto entstand im Mittelhoop.
 
bild 1930
Schönemoorer Schule aus dem Buch: „Schönemoor im Wandel der Zeiten“.
 
bild Ende der 20er Jahre
Adolf Fastenau
   
-zum Anfang zurück-
Erstellt vom Orts- und Verkehrsverein Schönemoor e. V.